Süß
macht das!

Malerei & Gerüstbau | Abschnede 202 | 27472 Cuxhaven
Tel.: 04721 / 39679-0 | mail: info@meisterbetrieb-suess.de

  • Meisterbetrieb seit 45 Jahren

  • Innovative Gerüstbautechnik auf hohem Niveau!

  • Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit!

  • Süß macht das!

Unsere Geschichte

15. September 1967 - Rudolf Süß gründete die Malerei Süß in der Wilhelminenstraße in Cuxhaven.

In den Jahren zuvor besuchte er die Meisterschule in Lahr, deren Teilnahme er mit erfolgreicher Absolvierung der Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk abschloss.

1973 - Malerei Süß erwirbt ein Haus in der Bernhardstraße.
Hier entsteht eine Malerwerkstatt mit Lagerräumen und ein Büro.

In der Grandauerstraße werden Lagerflächen angemietet, da für die Lagerung insbesondere von Gerüsten neue Lager- und Unterstellmöglichkeiten erforderlich waren.

1975 - die Malerei Süß beginnt, Gerüste an andere Gewerke zu vermieten.  Seither kauft die Firma fast jährlich neues Material hinzu, um den steigenden Nachfragen gerecht zu werden bzw. um Altmaterial zu ersetzen.

1983 - Erwerb eines Resthofes in der Brockeswalder Chaussee, mit anschließendem Umbau in ein Gerüstlager.

Weitere Investition in ein zweites Gerüstsystem, dem von der Firma Wilhelm Layher neu entwickelten Allround Gerüstsystem als Weiterentwicklung für konventionelle Stahlrohrkupplungsgerüste. Mit diesem Gerüstsystem wurde z. B. die Cuxhavener Rundturnhalle eingerüstet.

In den darauf folgenden Jahren führt die Rudolf Süß oHG eine Vielzahl von anspruchsvollen Gerüstbauprojekten durch. Dazu zählten Kirchtürme, Leuchttürme, Kassettendächer und auch großflächige Fassadengerüste.

1997 - Die Rudolf Süß oHG kauft im Gewerbegebiet Groden West ein neues Grundstück mit einer Fläche von zunächst 8500 m². Hier entstehen bis zum Jahr 2006 eine Lagerhalle, eine Malerwerkstatt und ein Bürogebäude mit Musterstudio.

2001 - Oliver Süß tritt als technischer Fachwirt / Maler- und Lackierermeister in die Firma ein. Um den wachsenden Anforderungen im Gerüstbau gewachsen zu sein, besucht er ab Ende 2001 die Meisterschule in Weiterstadt bei Darmstadt und legt im Januar 2003 vor der Handwerkskammer Rhein/Main seine Prüfung als Gerüstbauermeister mit Erfolg ab. Oliver Süß ist heute Ansprechpartner für den Bereich Gerüstbau.

2006 - Torsten Süß verstärkt das Führungsteam. Er ist als Farb- und Lacktechniker / Maler- und Lackierermeister für den Bereich Malerei kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden.

April 2007 - Die Firma schafft die erste eigene Arbeitsbühne an.  Heute setzen wir zwei verschiedene Arbeitsbühnen mit Arbeitshöhen bis zu 23 Metern ein.

2013 - Beginn des Baus einer Lagerhalle für den Gerüstbau. Das Betriebsgrundstück wird hierzu auf 15000 m² erweitert. Die neue Halle ist die Voraussetzung, um die Arbeitsabläufe weiter zu optimieren. So können wir zukünftig auf Kundenwünsche noch schneller und noch flexibler reagieren.

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.